Hydraulische RWA

Bei hydraulischen RWA wird mittels Kurbel oder Pumpe Hydrauliköl durch eine Druckleitung zur RWA gepumpt, füllt den Zylinder und öffnet so die Rauchklappe. Da erst ein Betriebsdruck aufgebaut werden muss, entsteht eine Verzögerung bei der Öffnung. Ein weiterer Nachteil bei dieser Art der RWA sind die durch den hohen Druck und das Öl verursachten Bauschäden. Eine kostengünstige Alternative ist, Anlagen dieser Art auf Pneumatik umzurüsten, was jederzeit durchgeführt werden kann.

FIRMEN - ADRESSE

BVV GmbH
Am Distelrasen 9
D-36381 Schlüchtern

Web: www.bvv-tortechnik.de
EMail: info@bvv-tortechnik.de

Tel.: +49 (0) 66 61 / 9 16 77 - 51
Fax: +49 (0) 66 61 / 9 16 77 - 52

BESUCHEN SIE UNS AUCH
AUF FACEBOOK

Facebook

 

Design by
pixelcandy